3-Stunden-Enduro – Infos

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Unser 3-Stunden-Enduro findet im Rahmen des ADAC Enduro-Cup Berlin/Brandenburg statt.

Zeitplan:

  • 11:00 Uhr: Start
  • weitere Infos folgen

Nennung:

Klassen:

Klasse E1: Motorräder bis 150 ccm Zweitakt oder 250 ccm Viertakt
Klasse E2: Motorräder über 150 bis 250 ccm Zweitakt oder 250 bis 450 ccm Viertakt
Klasse E3: Motorräder über 250 ccm Zweitakt oder über 450 ccm Viertakt
Klasse S (Senioren): Motorräder wie E1 bis E3; Fahrer mindestes Jahrgang 1973
Klasse SP (Sportfahrer): Motorräder mit 2- oder 4-Takt-Motoren
Fahrer, die mindestens eine der nachfolgenden Bedingungen erfüllen, müssen in der Sportfahrerklasse starten, um im Cup gewertet werden zu können.

  1. Inhaber einer DMSB-A/I-Lizenz in den Jahren 2012, 2013 und/oder 2014 waren/sind oder 
  2. Fahrer, die am Internationalen Deutschen Enduro-Championat, an der Deutschen Enduro-Meisterschaft in den Jahren 2012, 2013 und/oder 2014 teilgenommen haben oder teilnehmen oder
  3. Klassensieger des Cups der Klassen E1, E2 und E3 aus den beiden vorangegangen Jahren (2012 und/oder 2013) oder
  4. Platzierte des Vorjahres der Cup-Klassen E1, E2 und E3, wenn sie mehr als 95% der Punkte des Klassensiegers dieser Klasse erreicht haben oder
  5. Fahrer, die in der German Cross Country Championship in der Klasse XC Pro oder XC Expert eingeschrieben sind oder
  6. ein erfahrener, leistungsstarker Offroad-Fahrer, beantragt die Einschreibung freiwillig, ohne o.g. Punkte erfüllt zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.